Schlossgeschichten

Im Rahmen der 2012 ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe „Zeitzeugenpicknick“ wurden verschieden Film produziert, in welchen Zeitzeugen ihre mit Gersdorf verbundenen Geschichten erzählen.

Mit der Erlaubnis der „SchauspielerInnen“, dürfen wir nun den Film „Schlossgeschichten“ im Internet  veröffentlichen.

Er gibt Euch vielseitige Einblick, wie in der Zeit von 1945 bis 2012 hier auf Schloss Gersdorf geliebt jund gelebt wurde – und wird.

Es wird natürlich auch einiges über das entstehen der Gemeinschaft von Schloss Gersdorf erzählt.

Der Film wurde von dem Medienpädagogen und Filmemacher Johannes Gersten, produziert. Es war eine wunderbare Zusammenarbeit und wir würden uns sehr freuen, ein weiteres Projekt mit ihm realisiern zu dürfen!

Noch einmal recht herzlichen Dank dafür an alle Beteiligten!